Jetzt anfragen und informieren!

Please reload

Aktuelle Einträge

Beruflich erfolgreich mit dem persönlichen HIGHLIGHT Tagebuch.

March 11, 2017

Wir leben in einer lebendigen Zeit

Viel Stress und wenig Freizeit haben sich irgendwie zum ultimativen Statussymbol gemausert. Am Ende des Tages sich einen Moment mit den positiv erlebten Dinge zu beschäftigen, kann für die eigene Gedankenwelt sehr wohltuend sein.

 

Die Psychologie beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Frage:

  • » Was macht den Menschen glücklich?«

  • » Was macht den Menschen erfolgreich?«

Bekannt ist, das ein direkter Erfolg zwischen glücklich und erfolgreich besteht. Glückliche Menschen haben einen positiven "Gehirnzustand" und sind so schlichtweg produktiver - und zwar um 31 Prozent produktiver als in negativem Zustand.

 

unpassende Glaubenssätze

Gesellschaftlich gibt es ein paar Glaubenssätze  - die meisten Menschen folgen diesen Glaubenssätzen bedingungslos:

  • "Je härter wir arbeiten, desto erfolgreicher werden wir sein"

  • "Je erfolgreicher wir sind, desto glücklicher werden wir sein."

Doch das ist ein Trugschluss - ein Umdenken ist dringend gefragt um unser volles Potenzial entfalten zu können. Eines gilt als bewiesen - positiv ausgerichtete Menschen können auf eine höhere Gehirnproduktivität verweisen. Auf Grund der neuronalen Verschaltungen im Gehirn, funktionierne positiv gestimmte Gehirne signifikant besser als Gehirne in einem neutralen oder negativen Zustand - um bis zu 30% besser. Die Intelligenz ist höher, die Kreativität verstärkt sich, die Energielevel steigen an.

 

Es muss also ein Umdenken her; ein neuer Blick auf das, was wir als Erfolg definieren. Anstatt unser Glück davon abhängig zu machen, welche Ziele wir in der Zukunft erreichen, sollten wir versuchen, unser Glück im Hier und Jetzt Zufriedenheit zu finden. Mehr Achtsamkeit und Dankbarkeit führen die alltäglichen Dinge führen zu einem stärkeren Glücksempfinden.

Wenn wir einen Weg finden, im gegenwärtigen Moment positiv zu sein, dann funktioniert unser Gehirn besser, sodass wir in der Lage sind, härter, besser und intelligenter zu arbeiten - leichter gesagt als getan.

 

zwei Minuten für den täglichen Neustart

Mit nur zwei Minuten täglich (zumindest drei Wochen lang) kann man erste Impulse für eine positive Neu-Programmierung des Gehirns erzielen.

 

Wie funktioniert's? DAS HIGHLIGHT-TAGEBUCH

Nehmen Sie sich jeden Tag am Abend kurz Zeit und schreiben sie drei Dinge auf, für die sie dankbar sind. Je öfters sie ihre persönlichen HIGHLIGHTs in einem Büchlein notieren, umso mehr trage sie positiv zu ihrem Gehirnzustand bei - ihre Aufmerksamkeit wird sich beginnen in Richtung positiver Dinge zu verändern - ein wichtiger, erster Schritt zum Erfolg.

 

Please reload

Please reload

Archiv