Jetzt anfragen und informieren!

Nichts von der Stange - punktgenau, individuell, zielorientiert.

 

Wir bieten umfangreiches Fachwissen mit reichlich beruflicher Lebenserfahrung. Das Repertoire ist ein Mix aus langjährige, internationale Führungserfahrung, universitärem Fachwissen in Prozess- und Projektmanagement, in Mental-Coaching, in Burnout Prävention, sowie die prägende Selbsterfahrung die persönlichen Leistungsgrenzen überschritten zu haben.


Zementierte Fix-Lösungen suchen Sie bei uns vergeblich - punktgenau, individuell und zielorientiert wird ein auf die Bedürfnisse abgestimmtes Programm entwickelt, abgestimmt und methodisch mit  Lernstraßen  umgesetzt.

Wählen Sie und/oder kombinieren Sie aus folgenden Schwergewichten:

  • POTENTIAL - Entwicklung
    Mitarbeiter zu Führungskräfte entwickeln

     

  • EMPOWERMENT - Entwicklung
    bestehende Führungskräfte stärken

     

  • EXPERTEN - Entwicklung
    spezifische Problemstellung zukunftsorientiert und ganzheitlich im Sinne der Organisation lösen 

     

  • RESILIENZ, MENTALE FITNESS - Entwicklung
    Belastbarkeit steigern, Selbstvertrauen stärken, Souveränität entwickeln und Leistungsbereitschaft sichern

     

  • INTERIMS - Management
    Die zeitlich befristete Übernahme einer Führungsposition (Sales, Kundendienst, Produktion, Personalentwicklung, Changemanager) mit dem Fokus der Problemlösung und Etablierung einer wettbewerbsfähigen, stabilen Unternehmens- oder Bereichsstruktur.

     

Vorträge - für ein großes  Publikum

zielführend um ein Publikum bei Tagungen oder Kongressen firmenspezifisch einzustimmen. Mit Hypothesen, Impulsen und Erfahrungsberichten wird das Publikum zum Nachdenken angeregt. Ein Vortrag kann als Impuls für notwendige Veränderung dienen. Aktiver Informationsaustausch zwischen Publikum und Vortragenden beleben das Thema.

Dauer: 60 - 90 Minuten Blöcke

Workshops - für ArbeitsGruppen

besonders gut geeignet für definierte Arbeitsgruppen mit gemeinsamen Zielsetzungen. Unter Einsatz von verschiedensten methodischen Hilfsmitteln werden Arbeitskooperationen gebildet und so Ergebnisse gesichert. Der Workshop Prozess gliedert sich immer in die Phasen »vorstellen, verstehen, analysieren, erarbeiten, abstimmen, konsolidieren, empfehlen«

Dauer: mehrmals halbtags bzw ganztägig mit mehrmalige Termine

Schulung - für SchulungsGruppen

Schulungen dienen der Wissensvermittlung und haben Informationscharakter, um eine größere Personenanzahl Klarheit zu verschaffen. Im Vorfeld definierte und vereinbarte Themen wie z.B. Prozess-, Projektmanagement, Mentale Stärke, Führungskompetenz, etc. werden den Teilnehmern inhaltlich vermittelt. Im Fokus steht der Transfer in die Praxis.

Dauer: einmalig oder periodisch aufbauende "Kurz"-Termine à 120-180 Minuten. 

Teambuilding - für Gruppen am Weg zu Teams

Outdoor-Aktivitäten eignen sich besonders gut, um aktuelle Thematiken am Beispiel von Gruppen-Aufgabenstellungen in der Natur mit neuen Sichtweisen zu erleben. Im Speziellen lassen sich Themen wie Führung, Kommunikation, Achtsamkeit, Veränderung usw. gut mit Aktivitäten in der Natur kombinieren. Das stärkt das Team und schafft Verbindlichkeiten.

 

Dauer: idealerweise 1½ - 2 Tage mit einer Nächtigung

Coaching - für EinzelPersonen

im 1:1 Setting zwischen Coachee und Coach werden belastende Herausforderungen (Störquellen) analysiert, Lösungsmöglichkeiten erarbeitet und die dafür notwendigen internen/externen Ressourcen aktiviert. Wesentliche Aspekte sind Wünsche, Bedürfnisse und Fähigkeiten um daraus die individuellen Selbstregulation und Handlungsfähigkeit zu stärken. 

 

Dauer: in etwa sechs bis zwölf Terminen à 90-120 Minuten